Knochenarbeit

Knochenarbeit, klar – aber eben auch Jobs: Bei Kivoga haben die Arbeiten für unser bislang größtes Projekt begonnen, den Neubau unseres Internats. Schritt 1: Einebnung des Bauplatzes. Jetzt heißt’s mindestens bis zum Sommer zittern, ob alles so klappt, wie wir’s … Weiterlesen

Was noch fehlt

Die Grundschule von Kivoga hatte damit begonnen, drei Klassenzimmer zu bauen, für die sie selbst die Mittel gesammelt hatte, doch dann ist auf halbem Wege das Geld ausgegangen. Jetzt sorgen wir für das, was noch fehlt, unter anderem Fenster, Türen … Weiterlesen

Klasse 1-9

Unterricht in den Klassenzimmern, die wir für die Grundschule von Kivoga gebaut haben. Dass hier keine Knirpse sitzen, liegt übrigens daran, dass die Grundschule in Burundi mittlerweile die Klassenstufen eins bis neun umfasst – ähnlich wie früher die Volksschule in … Weiterlesen